KREISMUSIKSCHULE FÜRSTENFELDBRUCK e.V.

Violine

Musik macht Kinder intelligenter

Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen langjährige praktische Erfahrungen: Musikerziehung fördert die mentale und soziale Entwicklung von Kindern in hohem Maße!

Studien namhafter Wissenschaftler und Forschungsinstitute (z.B. die Langzeitstudie an Berliner Grundschulen von Prof. Hans Günther Bastian, Schulversuche in der Schweiz, sowie Forschungen in den USA) haben bewiesen, dass sich die frühzeitige Beschäftigung mit Musik, das Erlernen eines Instruments, ja die Musikerziehung überhaupt, äußerst positiv auf die Entwicklung der Intelligenz und der sozialen Kompetenz auswirken: Gewalt und Aggressionen unter Kindern und Jugendlichen werden durch Musikerziehung deutlich vermindert.

Musikalische Bildung ist wesentlicher Bestandteil von Bildung und Erziehung. Der Unterricht an einer Musikschule fördert das Kind ganzheitlich und ergänzt den Unterricht der allgemeinbildenden Schulen.

Kinder erfahren Freude am Singen und Musizieren in Ensembles, Orchestern, in Bands und Chören. Dies trägt zu einer lebendigen individuellen Persönlichkeitsbildung bei. Das Erleben von musikalischen Werken und Welten bereichert das Leben der Schülerinnen und Schüler dauerhaft. Durch das gemeinsame Musizieren entstehen tragfähige Kontakte und Freundschaften.

Das Erlernen musikalischer Fähigkeiten fördert bei Kindern und Jugendlichen auch

»Wer Musik macht, lernt zu sehen, zuzuhören und zu denken. Ich glaube an das Denken – auch wenn diese Beschäftigung nicht zu den Dingen gehört, nach denen unsere Gesellschaft in jungen Menschen ein Verlangen wachruft.«
(Isaac Stern)

Das Musizieren in der Gemeinschaft erfordert und fördert bei Kindern emotionale und soziale Kompetenzen, wie Teambereitschaft, Kompromissbereitschaft, Toleranz, Rücksichtnahme und vieles mehr. Diese Verbesserung der Beziehungsqualität ist ein wichtiger Beitrag zur Verhinderung von Fehlentwicklungen, zur Prävention gegen Drogenkonsum und zur Reduzierung von Aggressivität und Gewaltbereitschaft.

Deshalb ist die Investition in die musikalische Ausbildung unserer Kinder eine Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft.