Nico Nesyba




unterrichtet die Fächer
Violoncello, Ikarus


in folgenden Mitgliedsgemeinden:
Eichenau
,
Germering
,
Gröbenzell
,
Olching


Über mich
  • Studium an der Hochschule für Musik Würzburg bei Prof. Orfeo Mandozzi 2005-2011
  • Meisterkurse bei Peter Bruns, Wolfgang Boettcher und Pieter Wispelwey
  • Orchesterspiel-Training bei Walter Mengler (Symphonieorchester Aachen)
  • ergänzender Cellounterricht bei Bernhard Schmitt (Mandelring Quartett)
  • Akademist im Sinfonieorchester Aachen 2012
  • Aushilfe bei den Hofer Symphonikern seit 2013
  • Engagements bei Ensembles für zeitgenössische Musik („Ensemble Horizonte“, Detmold), Jazz („Ensemble Eden“, Würzburg) und bei Theater („Theater Salz+Pfeffer“, Nürnberg)
  • Lehrkraft für Violoncello an der Musikschule Hilpoltstein 2015-2017
  • Lehrkraft für Violoncello an der Musikschule Wastl-Fanderl München 2017
  • seit dem Schuljahr 2016/17 Lehrkraft für Violoncello an der Kreismusikschule Fürstenfeldbruck

Mein Unterricht

Ich bin immer wieder fasziniert, wie stark sich ein Kind von Beginn an mit seinem Instrument identifiziert und wie groß der Wunsch ist, sich musikalisch auszudrücken. In meinem Unterricht versuche ich diese Begeisterung zu einer echten Leidenschaft werden zu lassen. Dabei behalte ich stets die Möglichkeiten des Schülers im Blick und versuche diese allmählich zu erweitern. Das Violoncello bietet eine bunte Palette an Klangfarben und -schattierungen, einen großen Tonumfang und viele Einsatzmöglichkeiten als Bass- und Melodieinstrument. Diese Vielfalt entdecken wir in den Cellostunden gemeinsam Schritt für Schritt. Das lustvolle Ausprobieren neuer Klänge und Spieltechniken ergänzt dabei den traditionellen Umgang mit dem Instrument. Um die Klangvorstellung zu entwickeln oder beispielsweise bei Bogenübungen, verwende ich Metaphern, die der Bilderwelt des Schülers entsprechen. Als Leiter des Ensemble Nautilus gebe ich meine Erfahrung und Leidenschaft für Neue Musik und Improvisation an Schüler weiter.




Anmeldeformular

Eine An-, Um- oder Zusatzanmeldung ist ganz einfach mit unserem Online-Formular

Entgeltordnung

Soviel kostet der Unterricht an unserer Musikschule

AGB

Das müssen Sie wissen, bevor Sie sich verbindlich bei uns anmelden

Kontakt

Rufen Sie uns an... oder schreiben Sie uns eine E-Mail!

Newsletter

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein, um monatlich über unsere Veranstaltungen und Aktuelles informiert zu werden!


Kreismusikschule FFB

Münchner Str. 5
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: 08141 / 610 4-0
Mail: info(*at*)kms-ffb.de
Fax: 08141 / 9729
Geschäftszeiten:
Mo - Fr 9:00 - 12:00 Uhr

Zweigstelle Moorenweis

Leitung: Katharina Mundorff
Prof.-Josef-Weigl-Str. 1
82276 Adelshofen
Tel.: 0170/8 08 65 19
Mail: moorenweis(*at*)kms-ffb.de



© 2019 Kreismusikschule Fürstenfeldbruck | Impressum | Datenschutzerklärung |